Blog
trivum ist auf der Suche…

Seit mehr als 15 Jahren entwickelt und produziert die trivum technologies GmbH Multiroom Audio Lösungen für den privaten und gewerblichen Nutzer. trivum konzentriert sich dabei auf die Themen Audio Streaming, Einbaulautsprecher und KNX Touchpanels. Innovatives Design, durchdachte Funktionalität und Qualität „Made in Germany“

Zur Verstärkung unseres Teams in Stuttgart suchen wir:

Vertriebsmitarbeiter (m/w) 
zum Stellenangebot

Webdesigner (m/w)
zum Stellenangebot

Technische Fachkraft (m/w)
zum Stellenangebot

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und auf Sie!


trivum auf der Infocomm India 2016

Die Infocomm India 2016, Indiens führende Technikmesse für professionelle AV-Medien und Informationstechnologie, ist vorbei und wir von trivum möchten uns ganz herzlich für Ihren Besuch bei unserem Vertriebspartner Soundworks bedanken.

 

Die Infocomm India fand dieses Jahr zum dritten Mal in Folge statt. Mit einem jährlichen Publikumszuwachs von 21% ist sie eine der am schnellsten wachsenden Ausstellungen und bereits jetzt die zweitgrößte Fachmesse dieser Art im Asia Pacific Raum. Mehr als 200 Aussteller aus 21 Ländern präsentierten vom 12. bis 14. September im Bombay Exhibition Centre in Mumbai ihre neuesten Produkte und Services aus dem breiten Themenspektrum der audiovisuellen Medien und Informations- und Kommunikationstechnologie.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal beim indische Fachpublikum für das große Interesse für unsere trivum Multiroom Lösungen bedanken.

Ihr trivum-Team


trivum + qobuz: Einmalig anders
 
Qobuz ist ein einzigartiger Online-Musik-Dienst, dessen Fokus auf der Klangqualität liegt. Für den anspruchsvollen Benutzer konzipiert, bietet Qobuz als einziger Anbieter seinen gesamten Musikkatalog in echter „CD-Qualität“ sowohl im Streaming- als auch im Download-Service an.
Qobuz hat einen Katalog von über 40 Millionen Titel, aller Major und Independent Label, und ist damit der weltweit führende Anbieter für 24-Bit Hi-Res Downloads.

Qobuz bietet mit zwei Abo-Varianten den passenden Hörgenuss für Musikliebhaber.

 

trivum bietet mit der aktuellen V9 seiner MusicCenter Software Qobuz als fest integrierten Audio Streaming Dienst an.

Nach erfolgtem Update unterstützen alle trivum Player beide Abo-Varianten. Lediglich bei Qobuz anmelden, Benutzerdaten im MusicCenter V9 hinterlegen und schon greifen Sie mit Ihrem Multiroom Player auf Ihren Qobuz-Account zu.

Dank der Multi-Account Funktion können Sie auch mehrere Qobuz-Accounts anlegen und gleichzeitig nutzen.

Und so geht’s:
  1. Updaten auf MusicCenter V9
  2. Bei Qobuz anmelden
  3. Qobuz-Benutzerdaten in der V9 unter MusicServices eintragen
  4. und los geht’s: greifen Sie mit Ihrem trivum Multiroom Player auf Ihren Qobuz-Account zu.

musiccenterv9

Dank der Multi-Account-Funktion können Sie auch mehrere Qobuz-Accounts anlegen und gleichzeitig nutzen.
Qobuz Premium
Ihre Musik in MP3 mit 320 kbps
 
Qobuz Hi-Fi
Echte „CD-Qualität“
mit 16-Bit / 44.1 kHz
Infos zur V9 www.trivum.com

trivum + TIDAL: Hörgenuss pur

Mit mehr als 40 Millionen Songs und einer Verfügbarkeit in über 46 Ländern bietet TIDAL einen umfassenden Katalog der Musikgeschichte.

Durch so namhafte Eigentümer wie Jay-Z, Beyoncé, Prince, Kayne West, Rihanna, Daft Punk, Madonna und Chris Martin (Coldplay) bietet TIDAL exklusives Audiomaterial seiner Künstler, kuratierte Playlisten und die Möglichkeit mit TIDAL X und TIDAL Discover neue aufregende Künstler zu entdecken.

TIDAL bietet mit zwei Abovarianten den passenden Hörgenuss für Musikliebhaber.
 
 
trivum bietet mit der aktuellen V9 seiner MusicCenter Software TIDAL als fest integrierten Audio Streaming Dienst an. Nach erfolgtem Update unterstützen alle trivum Player die aktuellen Abovarianten.
Und so geht’s:
  1. Updaten auf MusicCenter V9
  2. Bei TIDAL anmelden
  3. TIDAL Benutzerdaten in der V9 unter MusicServices eintragen
  4. und los geht’s: greifen Sie mit Ihrem trivum Multiroom Player auf Ihren TIDAL Account zu.

musiccenterv9

Dank der Multi-Account-Funktion können Sie auch mehrere TIDAL-Accounts anlegen und gleichzeitig nutzen.
TIDAL Premium
ideal für Mobile Anwender
 
TIDAL HiFi
für High-Fidelity Soundqualität
Infos zur V9 www.trivum.com

trivum präsentiert: das neue MusicCenter V9

trivum MusicCenter V9

 

Mit dem MusicCenter V9 bedienen Sie sämtliche trivum Geräte. Noch schneller. Noch einfacher. Sogar ganz bequem vom Sofa aus.

  • Neue Benutzeroberfläche
  • Mehr Streaming-Quellen
  • Multi-Account Unterstützung
  • Paging-Funktion
  • optimiert für Mobile Devices
Optimiert für Mobile Devices
Mit dem MusicCenter V9 können Sie Ihr trivum Multiroom System mit jedem browserfähigen Mobile Device bedienen. Einfach WLAN einschalten, IP-Adresse des trivum Players eingeben und los geht’s.
Und mit der neuen WebConfig-Benutzeroberfläche ist die Konfiguration genauso einfach.
 
 
 
Mehr Streaming-Quellen
Das MusicCenter V9 unterstützt noch mehr Streaming-Dienste: Genießen Sie Ihre Musik aus Deezer, Qobuz und TIDAL. Millionen von Songs warten auf Sie – zudem über 100.000 Live-Radiosender und On-Demand-Inhalte in TuneIn.
Noch schneller zu Ihren Lieblingssongs
Ganz gleich aus welcher Quelle die Musik stammt, mit den trivum Favorites starten Sie Ihre Lieblingstracks im Handumdrehen. Die trivum Playlists sind eine weitere Möglichkeit Ihre Musik zu verwalten.
Multi-Account Funktion
Sie haben mehrere Accounts bei einem Streaming-Dienst? Kein Problem. Im MusicCenter V9 können Sie mehrere Accounts pro Streaming-Dienst einrichten – zum Beispiel einen für jedes Familienmitglied.
Paging-Funktion
Ein Knopfdruck und schon hört Ihnen jeder zu. Mit der Paging-Funktion von trivum werden Durchsagen zum Kinderspiel. Ideal für Büros, Wartezimmer, Seminarräume etc.
Weitere Features:
  • neue Benutzeroberfläche
  • vereinfachte WebConfig
  • neue Icons
  • verbessertes Zonen-Management
  • verbesserter ETS GA-Import
  • erweiterte KNX Aktionen

musiccenterv9

Mehr Infos finden Sie auf der MusicCenter V9-WebSite.


trivum präsentiert: die neue SC044

trivum SC044 MULTIROOM AUDIO SYSTEM

Nur Hören war gestern. Erleben Sie Ihre Musik!
Mit der neuen SC044 machen wir Ihre Musik jetzt auch spürbar. Dank der extra Subwoofer Ausgänge für noch satteren Sound.
4 Zonen-System
Genießen Sie überall Ihre individuelle Musik: Küche, Bad, Flur und Wohnzimmer sind nur ein Beispiel für ein 4-Zonen-System. Oder gruppieren Sie alle Zonen und beschallen Sie Ihre ganze Wohnung mit den neuesten Party-Hits.

flex_sc044

Zone-Mapping
Ob Mono, Stereo, Sub oder Satellite – mit der neuen Mapping-Funktion der SC044 bestimmen Sie, was über die Line-Ausgänge rausgeht. Von 6x Stereo bis zu 12x Mono ist alles möglich.
Subwoofer/Satellite Ausgänge
Sie brauchen mehr Bass? Ein Klick und Sie verwandeln einen einfachen Mono-Ausgang in einen Subwoofer-Ausgang. Bis zu 12 Subwoofer-Ausgänge sind somit möglich, oder aber 12 Satellite-Lautsprecher – ganz nach Ihrem Bedarf.
Weitere Features:
  • 4x UKW RDS Tuner
  • 4x Streaming Clients
  • 4x Trigger-Ports
  • 2x Digital I/O Ports
  • KNX Unterstützung

musiccenterv9

Mehr Infos finden Sie auf der SC044-WebSite.


trivum TouchPad und das „Floating Seahorse“

Schwimmende Häuser gibt es viele, das Besondere an den luxuriösen Hausbooten der Kleindienst Group aber sind Bad und Schlafzimmer im Untergeschoss: komplett unter Wasser gelegen bietet es mit seinen Bodentiefen Fenstern einen 360-Grad-Blick auf die Unterwasserwelt rings um das Haus.

floating seahorse kleindienst trivum touchpad

 

125 dieser Hausboote sollen einmal im „Herzen Europas“ schwimmen, einem künstlichen Archipel rund 4 Kilometer vor der Küste Dubais. Für passende Stimmung beim Beobachten der Fische sorgt übrigens u.a. trivum. Kinderleicht und mit einem Touch lassen sich Licht, Musik und Klima mit unseren 4.3″ TouchPads auf den Hausbooten steuern.


trivum sagt Danke

Die Light + Building 2016, weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik, ist vorbei und wir möchten uns ganz herzlich für Ihren Besuch auf unserem Messestand bedanken. Wir hoffen, die Messe war für Sie genauso interessant und informativ wie für uns.

 

Die Light+Building zeigte auch dieses Jahr wieder intelligente Lösungen und zukunftsweisende Technologien zur Vernetzung sowie aktuelle Designtrends. Mit einem Publikums- und Ausstellerzuwachs von 2,3 Prozent schloss die Frankfurter Fachmesse erneut mit Rekordzahlen. Rund 216.000 Besucher, fast die Hälfte davon aus dem Ausland, bestaunten vom 13. bis 18. März die Produktneuheiten und Lösungen von 2.589 Ausstellern.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei unserem neuen Vertriebspartner Mediacraft AG für den rund um gelungenen Messeauftritt bedanken.

Ihr trivum-Team


trivum at the light+building 2016

Die light + building, weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik, öffnet vom 13. bis 18. März in Frankfurt am Main ihre Tore.

Auch in diesem Jahr ist trivum technologies auf der Messe mit einem Stand vertreten. 

Entdecken Sie unsere neuesten Produkthighlights aus den Bereichen Multiroom Audio Entertainment  und KNX Controlling, und lernen Sie uns und unseren neuen Vertriebspartner Mediacraft AG kennen.

Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand A93 in Halle 11.1 begrüßen zu dürfen. Gerne können Sie im Vorfeld einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren.

Ihr trivum-Team

Kurzinfo

Light + Building 2016
13.03 – 18.03.2016
Frankfurt am Main, Messe Frankfurt

trivum technologies GmbH
Halle 11.1, Stand A93


trivum zu Gast bei den KNX Freunden Franken

Am 20.11.2015 trafen sich die KNX Freunde Franken zu ihrem jährlichem Herbstevent in Rattelsdorf im oberfränkischen Landkreis Bamberg. Der Vereinsvorsitzende Karl-Heinz Schmittlutz hatte eingeladen, und zahlreiche Vertreter der Elektronikbranche sind erschienen, um ihre Produkte zu demonstrieren und spannende Vorträge rund um das Thema KNX und Home Automation zu halten.

trivum war eigens mit dem neuen trivum Multiroom Audio Demonstrator angereist, an dem die KNX Freunde die neuesten Features unsere Produkte live testen konnten.

Zu den Gästen zählte neben zahlreichen Vertretern von ABB, Esylux, Elsner, mediacraft AG, ISE, Eltako, Wieland u.a. der Obermeister der Elektro Innung Bamberg, Herr Rettmann, sowie Vertreter des regionalen Elektrogroßhandels. 

Insgesamt ein spannender und interessanter Abend, für den wir uns bei allen Beteiligten bedanken möchten.

Ihr trivum-Team